Schlafzimmer > Matratzen Topper

  • Preis
  • Hersteller
  • Verfügbarkeit
  • Breite
  • Länge
  • Kern
  • Höhe

Topper

Topper sind die perfekte Ergänzung für Ihr Schlafsystem mit dem Sie kostengünstig Ihren persönlichen Schlafkomfort erhöhen können. Im Einrichtungshandel finden Sie verschiedene Topper aus unterschiedlichen Materialien, wie Kaltschaum, Gelschaum oder Viscoschaum. Welcher Topper an besten zu Ihnen passt, kommt ganz auf Ihre persönlichen Bedürfnisse an.

Lieblingsmodell finden

Komfortschaum-Topper
Kaltschaum-Topper
Gelschaum-Topper
Topper 3700 (Gelschaum)
Gelschaum-Topper Plus
Gelschaum-Topper Platin Premium
Viscoschaum-Topper
Formschaum-Topper LaPur
Wendetopper Switch Gel & KS

Unser Service

Wir legen sehr viel Wert auf einen guten Kundenservice. Dazu gehört, neben einer schnellen Lieferung und kostenlosem Versand, auch eine persönliche und individuelle Beratung, damit Sie Ihren neuen Lieblings-Topper finden und dadurch noch besser schlafen können. Wir helfen Ihnen sehr gerne bei dieser Entscheidung. Von montags bis freitags können Sie uns unter der Telefonnummer 05692 – 9806045 zwischen 09:00 und 18:00 Uhr erreichen, außerdem per Email an info@einrichtungshandel.de.

Entdecken Sie auch

Boxspringbetten
Matratzen

Matratzen Topper – Was ist das eigentlich?

Jeder hat schon den Begriff Matratzen Topper gehört, auch Topper, Matratzentopper oder Matratzenauflage genannt. Der Topper wird auf die Matratze eines Boxspringbettes oder auf eine gängige Matratze gelegt und erhöht dadurch den Schlafkomfort beim Liegen. Topper haben etwa eine Höhe von 5 cm bis 13 cm, es gibt sie mit unterschiedlichen Materialien, die jeweils verschiedene Merkmale haben. Welcher Topper genau zu Ihnen passt können Sie folgend lesen. Wenn man beispielsweise auf einer Matratze liegt, die jedoch etwas zu fest ist, kann man dies mit einem Topper aufheben, besonders Gelschaum-Topper, Latex-Topper oder Viscoschaum-Topper sind dafür geeignet. Wenn man, im Gegensatz dazu, auf einer Matratze liegt, bei der die Stützung etwas zu wenig und der Liegekomfort zu weich ist, kann man dies mit einem Kaltschaum-Topper ausgleichen. Topper schonen außerdem die Matratze auf der sie liegen, somit verlängert sich die Haltbarkeit der Matratze. Die meisten Topper haben ebenfalls einen abnehmbaren und waschbaren Topper Bezug, das macht die Matratzenauflagen perfekt für Menschen mit höchsten Hygieneansprüchen. Die Höhe des gesamten Schlafsystems wird zudem durch einen Topper erhöht und dadurch das Ein- und Aussteigen aus, beziehungsweise in das Bett erleichtert. Ein zusätzlicher Pluspunkt für einen Topper ist, dass dieser die Besucherritze bei Doppelbetten vermeidet. Wenn man nämlich zwei unterschiedliche Matratzen auf einem Doppelbett oder Boxspringbett liegen hat, kann man, mittels einem durchgängigen Toppers, das Schlaferlebnis erhöhen und eine einheitliche Liegefläche schaffen. Topper sind in unterschiedlichen Längen und Breiten verfügbar. Unsere gängigsten Größen sind 90x200 cm, 120x200 cm, 140x200 cm, 180x200 cm und 200x200 cm. Allerdings haben wir auch Sonderlängen wie 190 cm und die Überlängen 210 cm und 220 cm im Sortiment.

Topper auf Boxspringbetten – eine harmonische Kombination

Bekannt geworden sind die Topper in Deutschland vor allem durch die skandinavischen Boxspringbetten, bei denen ein Topper standardmäßig dazu gehört. Sie runden das Bettsystem ab und ermöglichen einen noch höheren Komfort. Grundsätzlich sind diese Boxspringbetten in einen dreier System aufgebaut, bestehend aus Box, Matratze und Topper. Allerdings gibt es auch Boxspringbetten, die ohne Topper geliefert werden. Je nachdem was dort für eine Matratze verwendet wurde, ist es ratsam sich trotzdem einen Topper anzuschaffen. In diesem Fall kann man sich einen, auf die persönlichen Bedürfnisse passenden Topper gönnen. Folgend finden Sie eine Auflistung der verschiedenen Topper Arten mit ihren Eigenschaften.

Topper im Überblick – Welcher passt zu mir?

Die Komfortschaum-Topper gehören zu den Kaltschaum-Topper und bilden die Einstiegsmodelle der Matratzen Topper. Sie verfügen über ein angenehmes Liegegefühl und eine gute Körperanpassung. Kaltschaum-Topper im Allgemeinen gehören zu den festeren Toppern, denn sie haben stützende Eigenschaften, deshalb sind sie vor allem für diejenigen geeignet, die sich ein etwas festeres Liegegefühl wünschen. Die Punktelastizität bei Kaltschaum-Toppern ist sehr gut, außerdem die Atmungsaktivität. Somit sind die Kaltschaumtopper für Menschen, die leichter Schwitzen sehr gut geeignet. Auch Formschaum-Topper gehören zu den Kaltschaum-Toppern. Diese zeichnet, neben den eben genannten Eigenschaften, vor allem eine sehr gute Haltbarkeit und Langlebigkeit aus, außerdem ein spezielles Produktionsverfahren.

Gelschaum-Topper sind druckentlastender als Kaltschaum-Topper, dennoch verfügen sie über eine gute Stützkraft. Sie passen sich dem Körper punktgenau an und sorgen für eine sehr gute Druckentlastung. Gelschaum ist, im Gegensatz zu Viscoschaum temperaturneutral, trotzdem sehr anpassungsfähig. Zusätzlich haben Gelschaum-Topper eine sehr gute Atmungsaktivität und sorgen für ein angenehmes Schlafklima. Somit ist Gelschaum eine optimale Kombination der Eigenschaften von Kaltschaum- und Viscoschaum-Toppern.

Viscoschaum-Topper haben eine hohe Strapazierfähigkeit und Elastizität, sie sind druckentlastend und passen sich dem Körper sehr gut an. Viscoschaum reagiert, im Gegensatz zu Kaltschaum oder Gelschaum, auf Körperwärme. Die Rückstellkraft ist dadurch etwas gehemmt. Menschen, die sich sehr viel im Schlaf bewegen oder im Allgemeinen ein kaltes Schlafklima bevorzugen, sollen eher auf einen Gelschaum-Topper zurückgreifen.